YoungtimE – Rettung für deutsche Schönheiten

by Paul Balzer on 5. August 2019

1 Comment

Es ist eine schwierige Zeit für das Auto: Verteufelt für alle Umweltkatastrophen dieser Welt sowie vorzeitige Todesfälle einerseits, geliebt als luxuriöses Individualtransportmittel andererseits.

Fakt ist: Die Gesetzgebung, wie sinnvoll sie auch sein mag, steht fest und schreibt grüne Plaketten vor. Fahrzeuge mit roter oder gelber Plakette sind praktisch unverkäuflich. Doch gerade Fahrzeuge, welche heute als Youngtimer gelten, sind teilweise wunderschön und unter dem ganzen Einheitsbrei auf der Straße eine Augenweide. Als Zusammenfassung und Einstimmung in die Thematik: Bitte das nachfolgende Video gucken.

Autos hat man damals noch gebaut als wär’n es Kathedralen

Was also tun, um diese Schätze zu bewahren?

The Youngtimer Sweet Spot

Es gibt Fahrzeuge, die sind legendär, die werden niemals in die Presse wandern. Beispielsweise seien ein BMW 850i oder ein Mercedes-Benz E 55 AMG T-Modell oder oder oder genannt. Der Grund ist einfach: Die Motoren gepaart mit dem Aussehen des Fahrzeugs sind oder werden legendär! Da ist auch die Plakette egal. Die Fahrzeuge werden geliebt und gekauft und die Preise steigen.

Doch es gibt auch Fahrzeuge, die sind schön, haben aber eine unscheinbaren, ungeliebten Motor und niemand möchte sie so recht haben, obwohl sie ja genauso schön sind wie die Legenden.

Youngtimer Rating Matrix

Reden wir über den linken oberen Quadranten der Bewertungsmatrix (scheiß Motor aber unglaublich schön). Diese Fahrzeuge sind leider vom Aussterben bedroht, denn sie haben eine rote oder gelbe Plakette und sind nicht mehr verkäuflich bzw. für den Alltag kaum mehr wirtschaftlich zu benutzen.

E-Antrieb als Rettung

Was wäre nun, wenn man diese Fahrzeuge mit einem Elektro-Motor ausstattet? Für den Alltag zunehmend gebrauchsfähig und plötzlich hat man auf den Straßen wieder schöne Autos!

Glaubt man den Jungs im Video: Volle Auftragsbücher für die nächsten Jahre. Dabei sind sie ausschließlich auf VW und Porsche Oldtimer beschränkt. Diese sind schon so wie sie sind sehr teuer und damit nicht das was ich meine.

Wie wäre es, wenn man schöne Youngtimer mit relativ unbeliebten Motoren, die kaum mehr einen Käufer finden, auf Elektro umrüstet? Dann kämen sie wieder auf die Straße statt in der Schrottpresse zu landen und durch einen Golf ersetzt zu werden. Es wäre ein Traum. Von dem CO2, welches man damit einspart ein altes Auto weiter zu fahren mal ganz zu schweigen.

Hat jemand Ideen, gibt es das schon, wo kann man das machen lassen, wie sind die Zulassungsvorschriften usw.? Kommentare dazu gern gesehen. Danke

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.