Antiblockiersystem ABS

by Paul Balzer on 1. November 2012

No Comments

Ein allgemein bekanntes und schon lange etabliertes Fahrerassistenzsystem ist das Antiblockiersystem ABS. Es verhindert, dass die Räder bei einer Vollbremsung zum stehen kommen, bevor die Fahrzeuggeschwindigkeit nicht ebenfalls 0 km/h ist. Das Verhältnis aus Fahrzeuggeschwindigkeit und Radumfangsgeschwindigkeit ist der Radschlupf. Diesen auf einen bestimmten Wert zu „regeln“ ist eine Nebenaufgabe des ABS, welche den Bremsweg mitunter sogar noch reduzieren kann. Die eigentliche Hauptaufgabe besteht allerdings in der Stabilisierung der Geradeausfahrt, trotz Lenkbewegungen. Das ist in folgender Prezi hoffentlich anschaulich dargestellt:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.